Der Sportschützenverein Weidenwang wurde im Jahre 1978 gegründet. Daraufhin wurde das ehemalige Schulhaus in Weidenwang umgebaut. Es entstand im Erdgeschoss eine Schießanlage mit 4 Luftgewehrständen mit einer Schützenstube. Im Dachgeschoss wurden Räume für die Jugendgruppe ( KLJB Weidenwang Großberghausen ) erstellt.

Im Jahr 2002 beschloss der Verein eine neue Schießhalle mit 10 Ständen an das Schützenhaus anzubauen. Der Baubeginn war im Herbst 2004, die Einweihung fand im Mai 2005 statt.

Zur Zeit nehmen 6 Mannschaften am Rundenschießen im Schützengau Altdorf-Neumarkt-Beilngries teil. Klein- und Großkaliber Schießen wird in der Schießanlage Berching durchgeführt

Gruppenfoto

Home